SPRÜTH & RENNER
Partnerpraxis der HNO-Fachärzte
Dr.med. Angelika Sprüth
Dr.med. Peter Renner

Das gesamte Spektrum der Audiometrie steht zur Verfügung

Dies sowohl für subjektive als auch für objektive Testverfahren. Neben den Hörprüfungen für Töne, Zahlen und Worte können über Lautsprecher Freifeld-Hörprüfungen durchgeführt werden.

Spezielle Hörprüfungen dienen der Feststellung der Unbehaglichkeitsschwelle, der Tinnitusbestimmung oder der Bestimmung von Lautheitsunterschieden. Objektiv lässt sich die Hörfähigkeit über Reflexmessungen und sog. otoakustische missionen ( OAE ) feststellen.